Shuttle-PC zum Betrieb des DVR-Provider

Aus Haenlein-Software - Help
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zum Betrieb des DVR-Provider ist ein PC erforderlich. Sie könnten dazu jeden PC oder Laptop verwenden.
Eine sehr sparsame Möglichkeit stellt der hier beschriebene Shuttle-Slim-PC dar. Für den Betrieb mit dem DVR-Provider ergeben sich folgende Vorteile, die wir selbst getestet haben:

  • Sehr sparsamer Betrieb (11W). Lüfterloser und somit geräuschloser Betrieb.
  • Gerät ist für Dauerbetrieb (24Std. / 7Tage) ausgelegt.
  • 4x USB2 und 4x USB3. Betreiben Sie direkt am Gerät angeschlossene USB-Festplatten auf denen die Filme abgelegt werden. Das System ist mit einem USB Hub beliebig erweiterbar.
  • Ideal auch als NAS im Heimnetzwerk verwendbar.
  • Zusammen mit dem HS-UPnP Player direkt im Wohnzimmer als Abspieler für Filme über HDMI in Full HD verwendbar.

Lehrvideo-Play.png Über das Webinterface des DVR-Providers Filme auf dem Shuttle-PC abspielen (Laufzeit: 4:50Min.)

Hier finden Sie weitere Infos:

px300 px300 px300 px300 px300 px300 px300 px300 px300 px300 px300