DreamMultimedia

Aus Haenlein-Software - Help
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die neueren Geräte von Dream Multimedia (DM7080HD, DM820, DM520, DM525, DM900, ...) sind Linux Enigma2 Geräte, die im Auslieferungszustand bereits einen UPnP-Renderer bereitstellen. Der DVR-Provider kann somit Filme direkt automatisch starten lassen.

Lehrvideo-Play.png DVR-Provider - Film direkt auf der DM7080 HD, DM820 HD starten lassen (Laufzeit: 3:28Min.)


Mit dem kostenlosen Plugin von Haenlein-Software für Enigma2 Geräte, können Sie die Funktionen noch erweitern. Bei allen anderen älteren Geräten von Dream-Multimedia sollten Sie generell den DVR-Provider-Player verwenden.
Näheres dazu hier...

Einmalige Einstellungen im Gerät

UPnP/DLNA Einstellungen aufrufen
Renderer und ggf. Server anschalten


Der UPnP/DLNA MediaRenderer muss einmalig in den Einstellungen aktiviert und danach der Receiver neu gebootet werden. Danach erscheint das Gerät auch bei der Suche nach neuen UPnP-Geräten im DVR-Provider:

  • UPnP-Renderer:

(Sollte auf AN geschaltet werden)

  • AN: Der DVR-Provider ist in der Lage die Aufnahme selbst zu starten. Im Display des Geräts steht der gesendete Filmtitel. Wird die Aufnahme am Receiver gestoppt, so wird durch eine Rückinformation an den DVR-Provider die aktuelle Position der Aufnahme gespeichert und kann später auch an der selben Stelle fortgesetzt werden.
  • AUS: Es läuft nur der UPnP-Player. D.h. eine vom DVR-Provider an das Gerät geschickte Aufnahme muss manuell aufgerufen und gestartet werden.

Wichtig: Der UPnP-Server sollte auf AUS stehen, wenn Sie verhindern möchten, dass Aufnahmen auf der Festplatte des Geräts auf anderen Geräten sichtbar werden (Jugendschutz). Zum Auslesen der Aufnahmen auf dem Gerät, muss der UPnP-Server eingeschaltet sein, damit DVR-Studio HD3 über UPnP Zugriff auf die Filme bekommt. [Zurück]

 

Ablauf bei der DM7080 HD, DM820 HD mit automatischen Start des Films

HINWEIS: Die DM7080 HD, DM820 HD hat von Hause aus einen UPnP-Renderer. Schicken Sie über den DVR-Provider eine Aufnahme an die Box, so wird sich der Film von alleine starten.

DM7080-1.jpg

Gewählt DB.jpg

 

In diesem Beispiel wurde der Film "2 Fast 2 Furious" ausgesucht und an die DM7080 HD, DM820 HD geschickt.
Direkt nach dem Klick auf das Monitorsymbol "DM7080 HD" zeigt die Anzeige an der Dreambox den Filmtitel an:

Receiver Anzeige.jpg

Der Receiver schaltet sofort auf Wiedergabe und spielt den Film ab:

DM7080Play.jpg


So sieht der gleiche Film auf der DM7020 HD aus:

DM7020Play.jpg

DM7020Play2.png

Hinweis: Der DVR-Provider kann zeitgleich die Filmanforderungen verschiedener Benutzer in Ihrem Netzwerk bedienen und verschiedene Filme an verschiedene Geräte senden. Obwohl der Server "DVR-Provider" auf jedem UPnP-Player in Ihrem Netzwerk sichtbar ist, wird ein ausgewählter Film ausschließlich auf dem zugewiesenen Gerät angezeigt.
D.h. Ein Film für das Wohnzimmer taucht auf dem Gerät im Kinderzimmer nicht auf (Jugendschutz).

 
[Zurück]